Responsive image

aktuelles

erste fotos vom EFH projekt "broseweg" in 5616 meisterschwanden

erste fotos sind unter dem folgenden link verfügbar

https://photos.app.goo.gl/bVEuUkhAFUaPL2eU7

in den kommenden wochen und monaten werden wir den baufortschritt weiter mit fotos dokumentieren.

erster lichtblick im bewilligungsverfahren in liestal

offenbar liegen nun alle detailstellungnahmen der einzelnen amtsstellen beim bauinspektorat vor. diese müssen nun wegen pendenten einsprachen an die baurekurskomission zur weiterbearbeitung zugestellt werden. leider ist auch dazu mit einer bearbeitungsdauern von 2-3 monaten zu rechnen. bei positiver entwicklung könnte somit ein baubeginn doch noch im verlaufe 2020 stattfinden.

baustart am broseweg in meisterschwanden

dieser tage beginnen auf der bauparzelle die vorbereitungen für die eigentlichen bauarbeiten. dazu gehört das erstellen der baupiste (zukünftige interne stichstrasse) sowie das einbauen der leerrohre für alle werkzuleitungen. anfangs august erfolgt der erste aushub für das haus nr. 3.

von den 3 häusern sind mittlerweile 2 verkauft. beim dritten stehen wir auch in vielversprechenden verhandlungen.

mögliche neue projekte

in villmergen, wangen bei olten und gunzgen prüfen wir neue bauland-engagements, welche möglichkeiten für einfamilien- und doppeleinfamilienhäuser eröffnen würden.

liestal - schwieriges baubewilligungsverfahren

anfangs april reichten wir zum zweiten mal änderungs- und korrekturunterlagen bei den baubehörden ein. aufgrund der nach wie vor vorhandenen einsprachen der nachbarschaft ist ein baustart dieses mehrfamilienhauses noch nicht absehbar.

meisterschwanden - zwei kaufinteressenten / vorbereitungsarbeiten baubeginn

trotz coronasituation sind wir mit verschiedenen ernsthaften kaufinteressenten in kontakt. mittlerweile konnten wir für das haus nr. 3 eine reservationsvereinbarung abschliessen. der interessent für das haus nr. 2 erwartet demnächst eine finanzierungsbestätigung. diese entwicklung ermöglicht uns die vorbereitungen für einen baustart im sommer 2020 zu veranlassen.

arbeiten in liestal

das gesamte grundstück wurde gerodet. ebenso ist der versickerungsversuch erfolgreich verlaufen und die rissprotokollierung durchgeführt worden.

der rückbau des bestehenden gebäudes erfolgt ab ende november 2019.

vorbereitungsarbeiten in liestal

im verlaufe november starten die ersten vorbereitungsarbeiten für den späteren baubeginn. dies beinhaltet geologische bodenuntersuchungen und rissprotokollaufnahmen bei den nachbargebäuden. der rückbau der bestehenden liegenschaft ist auf ende november / anfangs dezember geplant.

schlussspurt in kappel

mit ausnahme weniger fertigstellungsarbeiten ist der wohnhausumbau weitgehend abgeschlossen.

homegate-publikation des projekts meisterschwanden

bei homegate finden sie alle relevanten objektinformationen. gerne stehen wir bei fragen unter 062 209 68 78 zur verfügung.